Beratungen sind möglich

Für den Publikumsverkehr sind unsere Beratungsorte nach wie vor geschlossen, aber wir beraten weiter. Für Beratungen nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. In dringenden Anliegen und nach telefonischer Absprache mit der/m jeweiligen Berater*in sind ab sofort auch wieder persönliche Beratungen möglich.

Infohotline für osteuropäisch Beschäftige

Das DGB-Projekt Faire Mobilität hat eine bundesweite Telefon-Hotline für Beschäftigte aus mittel- und osteuropäischen Ländern in fünf Sprachen eingerichtet. Mobile Beschäftigte aus Polen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn und Kroatien können sich ab sofort zu ihren Arbeitsrechten in Deutschland während der Corona-Krise informieren.

> Hier gehts zur Seite der Infohotline für osteuropäisch Beschäftigte

 

Guter Rat hilft immer

Es gibt viele Situationen, in denen man sich überfordert fühlt, alleingelassen und ratlos. Wenn Sie sich vielleicht gerade genau so fühlen: Sie sind nicht alleine. Unser Team aus unterschiedlichsten Bereichen und mit den verschiedensten Erfahrungen und Kompetenzen, wie z.B. der Caritas Sozialdienst und der Betreuungsverein, hat immer ein offenes Ohr für Sie: Wenden Sie sich gerne an uns bei Fragen rund um Migration und Integration, bei Schulden und wenn eine Kur oder Betreuung nötig wird. Wir geben nicht nur Rat. Wir geben vor allem Halt. Bis sich Ihre Situation verändert hat.

Kontakt

Brigitte Ossege-Eckert
Fachbereichsleitung Beratungsangebote

Feuerwehrstr. 6
78224 Singen

E-Mail:

ossege-eckert(at)caritas-singen-hegau.de

Tel.:

07731 - 96 970 -200

Fax:

07731 - 96 970 -299